News

Nahezu sämtliche Shows der POWERGOD/CHINCHILLA Tour sind abgesagt!
Hier das offizielle Statement seitens des POWERGOD Managements:

»Leider kommt es im Leben immer wieder anders als man denkt, und so müssen wir Euch quasi in allerletzter Minute mitteilen, daß Powergod gezwungen sind, die geplante Tour zusammen mit Valley's Eve und Chinchilla abzusagen. Grund hierfür ist eine Sehnenscheidenentzündung von Drummer Hama Hart, die er sich letzte Woche im Rahmen anderer Live Aktivitäten zugezogen hat. Trotz großer Schmerzen hat er die besagten Gigs noch hinter sich gebracht, auf ärztliches Anraten sind aber weitere Auftritte momentan einfach nicht möglich, was der Band keine andere Wahl ließ, als sämtliche Shows zu canceln. Die Tour wird evtl. zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, selbstverständlich werden wir Euch darüber rechtzeitig unterrichten. Wir wünschen Hama Hart gute Besserung und hoffen, daß dieses schmerzhafte Handicap bald ausgeheilt ist.&laqou; (Stephan Treu/POWERGOD Manager)

Valley's Eve und Chinchilla werden die geplanten Gis in Crailsheim, München, Kempten, Tuttlingen und Herbolzheim wie geplant absolvieren.
(fm) 01.10.2002 

AMORTIS: "Gift of Tongues" erst Anfang 2003
Vom Pech verfolgt sind Österreichs Sympho-Black-Metaller AMORTIS, deren zweite CD "Gift of Tongues" zwar seit über einem Jahr aufgenommen ist, nach dem Split mit Last Episode Records und aufgrund undurchschaubarer Labelpolitik seitens ihres neuen Labels Blackend Records (HECATE ENTHRONED, DEVILYN etc.) noch immer auf die Veröffentlichung wartet. Nach diversen Verzögerungen soll das Album nun Anfang 2003 erscheinen. Hier ein Kommentar der Band: "Es tut uns sehr leid, dass unser Album, welches ja seit einem Jahr angekündigt wurde, noch immer in den Startlöchern steht. Schuld daran war einerseits unser damaliges Rip-Off Label Last Episode, welches uns einfach im Regen stehen liess und die fertige Aufnahme nicht bezahlte, andererseits unser neues Label, die den Release aus unerklärlichen Gründen immer wieder zurückverschieben. Leider haben wir als Band auf den Veröffentlichungstermin keinerlei Mitspracherecht, sodass wir selbst derzeit nur abwarten können. Auch für uns ist es äußerst nervig und entmutigend und wir bedauern die Situtation. Ich hoffe jedoch, dass Euch "Gift of Tongues" für die lange Wartezeit entschädigt, denn es wird Euch eine kräftige Portion Sympho-Black-Metal um die Ohren hauen und bedeutend aggressiver als der Vorgänger ausfallen!"
(http://go.to/amortis) 24.09.2002 

Das Ich Video-CD
Endlich haben Stefan und Bruno es wahr gemacht. Ab dem 16.9. gibt es hochoffiziell eine auf 666 Stück limitierte Video CD vom diesjährigen Mera Luna Auftritt, das mit 3 Kameras mitgefilmt und in den letzten Wochen im Danse Macabre Studio fieberhaft geschnitten wurde. Entsprechend ist die Klang und Bildqualität auf sehr hohem Niveau und die Video CD (MPEG1) läuft auf allen DVD Playern und PCs/Macs/Linuxrechnern. Zusätzlich draufgepackt wurde ein umfangreiches Videointerview sowie eine animierte Diashow und Biographie. Die Gesamtlaufzeit beträgt über 60 Minuten. Die streng limitierte Auflage wird es nicht im Handel geben, sondern nur im Danse Macabre Webshop unter www.dansemacabre.de oder www.dasich.de ...
(fm) 17.09.2002 

SEVERE TORTURE... BANNED in Switzerland and CENSORED in Germany !!!
Dutch Death Metal maniacs SEVERE TORTURE are banned from the stages in Switzerland.
The band was scheduled to play in the Z7 venue in Switzerland on their upcoming European tour as support for Cannibal Corpse. Official reason for this ban is the (according to the local promoter) perverse, disgusting and very offensive cover artwork of their new album MISANTHROPIC CARNAGE, which (also according to the local promoter) shows a total lack of respect for other human beings.
Severe Torture hereby appologizes to their Swiss fans and they hope to play in Switzerland soon!
(fm) 05.09.2002 

Benefiz - Open - Air zu Gunsten der Opfer der Elbe-Sintflut
Vom 13.09.02 (16 Uhr) bis 15.09.02 findet auf dem Fuck the Commerce Gelände,ein Benefiz - Open - Air statt. Die Eintrittsgelder (28 Euro pro Karte), gehen zu 100% an die Hochwasseropfer.
Die Bands werden rund um die Uhr bis Sonntag um 22.00 Uhr spielen.
Bisher haben zugesagt:
SAXON, BENEDICTION, GRAVE, THE FORSAKEN, HOLY MOSES, DESASTER, POWERGOD, TRACEE LORDS, CHINCHILLA, VIU DRAKH, DRILLER KILLER, ABSORBED, DARK AGE, FATAL EMBRACE, ACCION MUTANTE, AUDIO KOLLAPS, BAD INFLUENCE, CHALICE, HYPNOS, METAL WORX, PARAGON, TORFROCK, VICTIMS OF MADNESS, VORTEX, CUSTARD, SECRET DISCOVERY
weitere Infos findet ihr unter: www.f-t-c.de
(fm) 31.08.2002 


[<<] [1] ... [79] [80] [81] 82 [83] [84] [85] ... [91] [>>]
Partner
Bad Land Records
Relapse Records
Remission Records
Earache
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews