News

MESHUGGAH Tour abgesagt

Die schwedischen Mathmetal-Götter, MESHUGGAH, haben ihre geplante Tour mit THE DILLINGER ESCAPE PLAN abgesagt.

 

In einem Statement der Band hierzu heißt es:

"Leider haben wir euch mitzuteilen, dass wir gezwungenermaßen die November Tour mit THE DILLINGER ESCAPE PLAN absagen mussten. Dafür gibt es einige Gründe. Der Hauptgrund ist, dass unsere Albumaufnahmen einfach länger als geplant andauern als zuerst geplant. Daraufhin hat Nuclear Blast den Album VÖ auf Januar / Februar 2008 verschoben. Deswegen haben wir uns entschlossen, nicht eine Tour zu spielen, die eventuelle schlechte Auswirkungen auf das Album haben könnte beziehungsweise uns zu Kompromissen zwingt und eventuell den Release-Tag noch einmal gefährdet. Wir wissen selbst zu gut, dass das für alle eine Riesenenttäuschung ist, vor allem für diejenigen, die uns auf der letztjährigen Tour nicht sehen konnten, aber wir werden auf jeden Fall im Jahr 2008 auf Tour kommen, die Daten erfahrt ihr in Kürze! Wir entschuldigen uns auch bei den anderen Bands dieser Tour und bei allen, die bereits ihre Tickets gekauft haben und bei denen die geplant haben zu kommen. Das Geld für die bereits bezahlten Tickets bekommt ihr selbstverständlich zurück."

/Meshuggah

(www.nuclearblast.de) 17.09.2007 

ROCKTOWN OPEN AIR - das Kultfestival ist zurück
An alle Freunde metallisch-rockiger Klänge!
Es ist wieder soweit, denn Rocktown e.V. präsentiert das

7. Rocktown Open Air

Das kleinste aber feinste Rockfestival Osthessens findet seine Fortsetzung am 7. und 8. September in Bebra-Breitenbach wo einst alles begann, nämlich auf dem Gelände des Jugendclubs »Alte Pumpe«.
Eröffnet wird das ROA Freitagabend gegen 21 Uhr mit einer Rockdisco a la Rocktown. Gespielt wird was rockt und Grenzen im kommerziellen Sinne gibt es selbstverständlich wieder keine.

Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr öffnen sich dann die Pforten zum Live-Spektakel. Folgende Bands konnten zu diesem Anlass gewonnen werden:

  • Verdict (Thrash/Death Metal)
  • Fulltanked (Metal Cover)
  • Dimeless (Thrash Metal)
  • Impenetrable (Metal Core)
  • Next Week (Punk)
  • Dark Rage (Death Metal)
Auch preislich bleibt sich Rocktown wieder treu. Mit fairen Eintritts- und Getränkepreisen wirbt das ROA erneut für die unkommerzielle Ausbreitung der Rockkultur in Nord- und Osthessen.

Freitag:
Eintritt: 3,- EUR (Rockdisco)
Beginn: 21 Uhr

Samstag:
Eintritt: 9,80 EUR (Live-Konzert)
Beginn: 16.30 Uhr

Achtung: Für Besucher des Live-Konzerts ist der Eintritt am Freitagabend kostenlos!!!

Weitere Informationen unter www.rocktown-open-air.de

(www.rocktown-open-air.de) 27.08.2007 

Bullblast 2007 - Squealer is back in town
4 acts live on stage
Am 13.10.2007 laden die Bullblaster alle Metalfans zum Bullblast 2007 nach Schrecksbach in die Mehrzweckhalle ein. Einlass ist ab 20.00 Uhr. Auch in diesem Jahr hat man wieder ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Programm zusammenstellen können. Headliner des Abends werden die Powerthrasher von SQUEALER A.D. sein. Hinter diesem Namen verbergen sich die Schwalmstädter Squealer die nach dem tödlichen Unfall ihres Sängers »Henner« mit einem würdigen Ersatz am Mikrofon weitermachen. Das machen die Jungs auch verdammt gut und wer sie noch nicht als Squealer A.D. gesehen hat, der sollte sich zum Bullblast begeben.
Ebenfalls mit von der Partie ist die Band Bastardo. Der Stil von Bastardo bewegt sich vom Heavy- über den Stoner / Desertrock bis hin zum harten Bluesrock. Bastardo aus dem Raum Marburg (Hessen) gründete sich im September 2002. Die Performance der vier Mannen ist sehr energiegeladen und lässt bestimmt kaum einen Festival- oder Konzertbesucher ruhig, geschweige denn ohne Kopfnicken auf der Stelle stehen.
Die Dritten im Bunde sind Mortal Terror. Sie zelebrieren seit 1987 guten alten Thrash und haben immer noch einen riesen Spaß an der ganzen Sache. Das merkt man jedenfalls ziemlich schnell wenn die fünf Kasseler Jungs die Bühne unsicher machen.
Illminite aus Hauptschwenda spielen dieses Jahr bereits ihr drittes Bullblast und wenn es nach den Veranstaltern geht, mit Sicherheit auch nicht ihr letztes! Die fünf sympathischen Jungs mit dem Lokalmatador Henning Schmerer an der Gitarre werden ganz bestimmt wieder für eine riesen Stimmung in der Halle sorgen!!!
Noch mehr Infos zum Bullblast und allen Bands gibt es unter www.bullblast.de
(www.bullblast.de) 13.08.2007 

THE MYSTERY mit SURVIVOR!!!

„THE MYSTERY“ supporten die legendären „SURVIVOR“

Die Heiligenhauser Female-Fronted-Melodic-Metal-Band „THE MYSTERY“ haben ihr neues Album „SOULCATCHER“ mit Dortmunderin Korry Schadwell – die neue Stimme seit Ende 2006 – fertig gestellt. Sie verleiht den neuen Songs von „THE MYSTERY“ nun etwas mehr Druck, ohne jedoch die Melodien zu vernachlässigen. Das Album „SOULCATCHER“ wurde in den „Steelpride Studios“ von Tarek „MS“ Maghary, Sänger der Band „Majesty“ aufgenommen. Gemastert wurde das Album bei Uli Friedel von „Church Mastering“ (“J.B.O.”, “Doro”, “Testament”, “Justice”, u.a.). Jetzt stehen Verhandlungen mit verschiedenen Plattenfirmen an. Wann das neue Album im Handel erhältlich sein wird, kann man zur Zeit noch nicht sagen, da die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind.

Trotz der bisher noch ausstehenden Veröffentlichung, ist das Medieninteresse bereits groß – Das erste Radiointerview bei Antenne Unna steht bereits am 06.08.2007 an.

Parallel dazu arbeitet die Band gemeinsam mit „B4 Media Solutions“ an den Musikvideos zu „Judas Betrayed“ und dem Titelsong des Albums „Soulcatcher“.

Der Bandmanager Mario Decher plant während dessen eine Tournee und ein Highlight findet schon in diesem Jahr statt: THE MYSTERY wird sich zusammen mit der legendären Band „SURVIVOR“ im Zuge ihrer Europatournee – pünktlich zum 6. Rocky Epos - am 20.09.2007 in der Zeche Bochum die Bühne teilen.

„SURVIVOR“ stammten ursprünglich aus Chicago, Illinois, USA. Das Debüt bot noch relativ unspektakulären Melodic Rock mit griffigen Melodien und nachhaltigem Riffing. Schon der Nachfolger „Premonition“ zeigte dann, dass sich das Songwriterpaar Peterik/Sullivan langsam fand. Erste Semi-Hits wie „Chevy Nights“ und „Runway Lights“ fielen auf und mit dem Song „Poor Man's Son“ wurde ein echter Klassiker geschaffen.

Sylvester Stallone wurde auf die Band aufmerksam und beauftragte sie zu dem Film „Rocky III- Das Auge des Tigers“ den Titeltrack „Eye Of The Tiger“ zu schreiben. Der Rest ist Geschichte, Survivor gewannen einen Grammy und wurden für den Oskar nominiert. Das gleichnamige Album war sehr erfolgreich.

30 Jahre nach ihrer Gründung in Chicago und nach zahllosen Umbesetzungen sind Survivor wieder da! Mit Gründungsvater Frankie Sullivan und dem Ausnahmesänger Robin McAuley von MSG (McAuley Schenker Group). Keyboardlastiger (Hard-)rock der Extraklasse wurde stets geboten. Ob es die Filmmusiken zu Rocky, Karate Kid oder Baywatch, stets waren Survivor tonangebend. „Eye Of The Tiger”, „The Moment of Truth” oder „Burning Heart” - die Hits dieser Band wurden Hymnen!

Wer sich das nicht entgehen lassen möchte:

20. September 2007 - Zeche Bochum!!

(www.the-mystery.de) 04.08.2007 

KILLSWITCH ENGAGE: Adam D. wieder angeschlagen
KILLSWITCH ENGAGE Gitarrist Adam Dutkiewicz war kürzlich gezwungen seine Band inmitten der Vans Warped Tour aus gesundheitlichen Gründen zu verlassen.
Der Spassvogel der Band wurde im Frühjahr 2007 am Rücken operiert. Um sich vollständig zu erholen, rieten ihm nun die Ärzte, die Tour zu verlassen und seine tägliche Physiotherapie fortzusetzen.
KILLSWITCH ENGAGE werden derweil zu viert fortfahren, wobei Gitarren Techniker Josh Mihlek bei einigen Songs Adam's Part übernehmen wird.
Die Band spielte die Warped Dates am 31. Juli in Milwaukee und am 1. August in Cincinnati mit diesem Line-Up, und ist sich sicher dass dies eine vernünftige Lösung ist. Somit wird ihnen ermöglicht die Tour bis zum Ende zu spielen.
(www.roadrunnerrecords.de) 03.08.2007 


[<<] [1] ... [3] [4] [5] 6 [7] [8] [9] ... [91] [>>]
Partner
Maintain Records
AFM-Records
Remission Records
Roadrunner Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews