Interviews

Unleashed (11.05.2002)

Death Metal ist eine natürliche Erklärung an das Leben, den Tot und alles was dazwischen ist

Vor kurzem habt ihr Hell's Unleashed veröffentlicht. Was erwartet ihr euch von eurer neuen Scheibe?

Fakt ist, dass wir überhaupt keine Ahnung haben, was zu erwarten sein wird. Unsere Fans sollen es uns zeigen. Bis jetzt sind die Resonanzen phantastisch, aber es ist ja erst seit ein paar Wochen draussen.

Unleashed ist eine der wenigen Bands, die seit langem existieren, ohne sich im Laufe der Zeit zu verändern ...

Weil wir es ganz einfach geniessen Death Metal zu spielen. Da ist überhaupt kein Bedürfnis von diesem abwechslungsreichen und lustvollen Musikstil weg zu entwickeln.

Wenn ihr einmal etwas experimentelles mit eurer Musik machen würdet, wie würde das aussehen? Oder könnt ihr euch das gar nicht vorstellen?

Die Zeit wird es zeigen. Wir entwickeln uns ständig weiter, aber unseren Wurzeln, dem Fundament, bleiben wir immer treu.

Wo wurde Hell's Unleashed aufgenommen? Kannst du mir etwas über die Zeit im Studio erzählen?

Es wurde im A-Musik Studio in Stockholm aufgenommen und es hat nur sechs Wochen gedauert es aufzunehmen und zu mastern.

Plant ihr für die nächste Zeit eine Tour?

Wir werden am 3. August in Wacken spielen und ich versichere dir, das wird wie eine Explosion sein.

Wenn du dir dein Traumbilling aussuchen dürftest, wie würde das aussehen? Was für Träume hast du noch, wie zum Beispiel in einem bestimmten Land zu spielen?

Wie wäre es mit einer Slayer, Metallica, Venom und Unleashed Tour 2002?

Seit dem Massaker in Erfurt ist Heavy Metal mal wieder in der Diskussion, mitschuldig an sowas zu sein. Musstet ihr selbst auch schon Erfahrungen damit machen? Wurdet ihr schon mal von solchen Leuten angegriffen, will ihr ebenfalls sehr brutale Musik macht?

Wir wurden schon öfter von Leuten deswegen kritisiert, aber Fakt bleibt: die meisten Serienkiller, Kinderschänder, Vergewaltiger und anderer Abschaum auf dieser Erde hören Pop oder andere synthetische Musik wie sie auf MTV gespielt wird. Beschuldigen wir die Leute denn Vergewaltiger und Mörder zu sein nur weil sie sich Chartmusik anhören???? Sollten wir das tun??

Was glaubst du? Warum kommt gerade Metal dabei heraus, wenn ihr Musik macht?

Ich nenne es Death Metal. Es ist nur eine natürliche Erklärung an das Leben, den Tod und alles was dazwischen ist. Es gibt keinen anderen Weg für uns echt zu sein. Wir könnten auch andere Musik machen, aber nicht mit Unleashed ... Unleashed ist purer Death Metal.

Was für Musik hörst du privat? Was sind eure Einflüsse?

Wir versuchen uns nicht von anderen Bands beeinflussen zu lassen, weil wir uns innerhalb unseres eigenen Konzeptes weiterentwickeln wollen.

Was sind deine drei Lieblingsalben?

  1. Slayer - Reign In Blood
  2. Venom -Black Metal
  3. AC/DC- Back In Black

Wie bist du zum Metal gekommen?

Ich bin dazu geboren.

Manchmal bekommt man einen kleinen Einblick in den Charakter eines Menschen, wenn man weiss welches Auto er fährt. Also, was für ein Auto fährst du?

Einen 56er Chevrolet Two-Ten Sport Sedan. (wenn ich die Wahl hätte), einen 89er Volvo (weil ich einen habe). Was für ein Charakter bin ich dann?

Das Interview wurde mit Johnny per Email geführt

Waltraud

weitere Links
CD-Reviews:

CD-Review: Unleashed - Hell's Unleashed
CD-Review: Unleashed - Midvinterblot

Live-Reviews:

18.08.2006 bis 19.08.2006: Summer Breeze 2006 (Dinkelsbühl)
23.06.2006 bis 24.06.2006: Bang Your Head Festival (Balingen)
13.05.2005 bis 15.05.2005: Rockhard Festival (Gelsenkirchen, Amphietheater)
05.08.2004 bis 07.08.2004: 15. Wacken Open Air (Wacken)
01.08.2002 bis 03.08.2002: Wacken Open Air 2002 (Wacken)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
Suchen
In den Interviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Partner
Alive
Armageddon Music
Maintain Records
Thundering Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews