Underground

Said And Done - Demo

(Spielzeit: 13 min./VÖ: 2004)
Said And Done - Demo

Hoppla, was ist denn das? Letzten Mittwoch bekam ich von einem guten Bekannten eine CD der mir bislang unbekannten Gruppe Said And Done in die Hand gedrückt und ich muss sagen, gleich der erste Eindruck ist ein recht angenehmer. Schon der eigentümliche Bandname verspricht einiges. Allein die unten noch näher beschriebene musikalische Mischung hat es schwer in sich. Knackiger, satter Rock 'n' Roll und Groove scheint für diese Combo kein Fremdwort zu sein. Nach einem kurzen, nett aufgemachten Chorintro gehen Said And Done sogleich kräftig in die vollen und lassen es voll fett groovig krachen! Statt Goodbye müsste dieses Stück eigentlich sinngemäßer »der Anfang ist gemacht« heißen! Auch die weiteren beiden Tracks das halbballedeske sich im Laufe der Spielzeit immer stärker Steigernde, in einen ungezügelten Rock 'n' Roll Bastard umschlagende Perfect Harmony (für mich das Highlight des Mini-Silberlings) und das balladeske Stück We Won't Change wissen auf voller Basis zu überzeugen.
Leider liegen mir weder Infos über die Mitglieder der Gruppe vor, noch woher die Band kommt, noch verfügt die CD über ein Cover, doch das ist wohl eher nebensächlich, wichtig ist, dass der musikalische Inhalt stimmt und das ist bei Said And Done definitiv der Fall! Von textlicher Seite gibt es ebenfalls keine Einwände. Die Texte von Stücken wie Goodbye handeln vom Kampf mit dem täglichen Leben, das wahrlich ein steter Kampf ein ständiges Auf und Nieder ist. Die von Said And Done rüber gebrachte melancholische Stimmung fesselt einen ebenso unweigerlich, wie der unnachahmliche Spirit der Freiheit im Herzen den ein Stück wie Perfect Harmony versprüht! Kein Wunder, bei soviel Esprit. Den Song kann man mehrmals hinter einander hören, ohne das man ihn leid wird. Ein echter Ohrwurm und trotzdem an den richtigen Stellen heavy genug, um alle Sicherungen zum Glühen zu bringen, man höre nur mal das herrliche Leadgitarrensolo!
Ein aus meiner Sicht recht interessanter bislang noch unbekannter Newcomer, dessen Mischung aus fett groovendem Hardrock/Rock 'n' Roll, kernigem Noisegitarrenrock, und einem dezenten Schuß Alternative interessant genug klingt, um diese CD schon mit den ersten Takten gesundermaßen ins Herz zu schließen. Dass man auch sehr gefühlvoll zur Sache gehen kann zeigt, dass die Band ein breiteres musikalisches Spektrum abzudecken weiß, sich nicht immer auf ein und derselben Schiene bewegt und dabei jederzeit rockig klingt. Ein weiterer dicker Pluspunkt, der schon jetzt Appetit auf einen kompletten Longplayer macht! Auch der Sound des gerade mal knapp dreizehn minütigen Silberlings weiß zu überzeugen. Jedenfalls habe ich allein schon soundmäßig betrachtet weitaus laschere Underground Produktionen gehört.
Wer diesen frisch und unbeschwert aufspielenden, interessanten Newcomer mal antesten will, sollte sich hierzu besser mal an folgende Adresse wenden: Wilm-Moeller@gmx.net

Toschi

 Tracklist:
  1. Intro
  2. Goodbye
  3. Perfect Harmony
  4. We Won't Change
Discographie:
2004 Review ansehen ... Demo
weitere Infos:

Homepage www.said-and-done.de


weitere Links
Live-Reviews:

23.06.2006 bis 24.06.2006: Bang Your Head Festival (Balingen)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Partner
Victory Records
Relapse Records
AFM-Records
Maintain Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews