CD-Reviews

The Storyteller - Tales Of A Holy Quest

(Spielzeit: 45 min./VÖ: 24.11.2003)
The Storyteller - Tales Of A Holy Quest

Fast zwei Jahre haben die Jungs von Storyteller gebraucht, um einen Nachfolger zu »Crossroads« zu veröffentlichen. Einiges hat sich bei der Band getan, das Personalkarussell hat sich gedreht und man hat eine neue Plattenfirma gefunden. Nebenbei können die Schweden einige Touren (u.a. als Opening Act von Blind Guardian) vorweisen.
Die Musik hat sich nicht so stark gebenüber dem Vorgänger geändert, immer noch wird kraftvoller Power Metal der alten Schule zelebriert. Sänger Persson klingt irgendwie nach einer Mischung von Blaze Bayley und Ian Gillan, also durchaus interessant. Meistens geht es straight nach vorne los, bei Seed Of Lies oder auch Words Out Of Greed wobei man der Band schon anmerkt, dass sie mit Blind Guardian auf Tour waren, die Einflüsse sind nicht zu überhören, ein ruhigerer Song wie The Mass kann da nicht ganz mithalten.
Die Produktion erweist sich als durchaus gelungen (vom Fredman Studio ist man auch nichts anderes gewöhnt) und Storyteller haben durchaus eine eigenständige Note, das kann man beileibe nicht von vielen Bands dieses Genres sagen. Deshalb kann ich euch nur empfehlen, hier mal ein Ohr zu riskieren.

Lars

 Tracklist:
  1. Voices From The Past
  2. Seed Of Lies
  3. Conviction
  4. A Holy Quest
  5. Words Out Of Greed
  6. Chamber Of Torture
  7. The Mass
  8. Blinded Eyes
  9. When All Hope Has Faded
  10. Trails Of Blood
  11. And Still They Speak
Discographie:
2000 - The Storyteller - No Fashion Records
2002 - Crossroad - No Fashion Records
2003 Review ansehen ... Tales Of A Holy Quest - Black Lodge
weitere Infos:

Homepage www.storyteller.nu

Label: Black Lodge


weitere Links
Live-Reviews:

08.06.2006 bis 10.06.2006: Swedenrock Festival ((S) Sölvesborg)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
Bad Land Records
SPV
Victory Records
Thundering Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews