CD-Reviews

Fear Factory - Hatefiles

(Spielzeit: 67 min./VÖ: 07.04.2003)
Fear Factory - Hatefiles

Nach der, noch gar nicht so alten, »Concrete«-CD erscheint nun der zweite Teil der Resteverwertung der innovativen Band aus Amiland. Mit über einer Stunde Spielzeit value for money, sollte man meinen. Sind doch neben diversen raren Remixen (die bei verschiedenen Computerspielen als Hintergrundmusik erschienen sind) auch einige bis dahin unveröffentlichte Stücke auf der Scheibe vertreten. Die Produktion ist, wie gewohnt bei Fear Factory, extrem fett und druckvoll, so muss das sein! Der Höhepunkt der Scheibe ist für mich die Liveversion des bekannten Replica, mich würde es doch bei der guten Qualität des Stückes arg verwundern, wenn nicht auch noch ein Livealbum in der nahen Zukunft zu erwarten sein wird. Sparen können hätte man sich dagegen die letzten drei Songs der CD, handelt es sich doch hierbei um reine Technostücke. Klar, die Band war immer sehr aufgeschlossen in diese Richtung, ich würde aber bezweifeln, dass allzu viele Fans etwas damit anfangen können, ich kann es, ehrlich gesagt, jedenfalls nicht.
Für Sammler und Fans der Band sicherlich interessant, alle anderen sollten sich lieber an die regulären Veröffentlichungen von Fear Factory halten.

Lars

 Tracklist:
  1. Terminate
  2. Frequency
  3. Demolition Racer
  4. Machine Debaser
  5. Invisible Wounds (The Suture Mix)
  6. Resurrection (T.L.A. Big Rock Mix)
  7. Edgecrusher (Urban Assault Mix)
  8. Descent (Falling Deeper Mix)
  9. Body Hammer (Colin Richardson Mix)
  10. Zero Signal (Colin Richardson Mix)
  11. Cars (Numanoid Mix)
  12. Dark Bodies (Demo)
  13. Replica
  14. Cyberdyne
  15. Refueled
  16. Transgenic
  17. Manic Cure
  18. New Breed (Spoetnik Mix)
Discographie:
1992 - Soul Of A New Machine - Roadrunner Records
1993 - Fear Is The Mindkiller - Roadrunner Records (Remix EP)
1995 - Demanufacture - Roadrunner Records
1997 - Remanufacture (Cloning Technology) - Roadrunner Records
1998 - Obsolete - Roadrunner Records
2001 - Digimortal - Roadrunner Records
2002 Review ansehen ... Concrete - Roadrunner Records
2002 - Digital Connectivity - Roadrunner Records (DVD)
2003 Review ansehen ... Hatefiles - Roadrunner Records
weitere Infos:

Homepage www.fearfactory.com

Label: Roadrunner Records


weitere Links
CD/DVD-Reviews:

CD-Review: Fear Factory - Concrete

Live-Reviews:

03.08.2006 bis 05.08.2006: 17. Wacken Open Air (Wacken)
18.08.2006 bis 19.08.2006: Summer Breeze 2006 (Dinkelsbühl)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
SPV
AFM-Records
Maintain Records
Roadrunner Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews