CD-Reviews

Rotting Christ - Genesis

(Spielzeit: 52 min./VÖ: 23.09.2002)
Rotting Christ - Genesis

Rotting Christ liefern ihr mittlerweile neuntes Album ab, was in ihrer musikalischen Laufbahn wahrscheinlich das Abwechslungsreichste ist.
Genesis bietet alles von harten Riffs über sphärische, melodische Klänge, von harmonischen, melodiösen bis sehr hart und düster klingenden Sprechgesängen, was kann man eigentlich mehr verlangen?! Die ganze Geschichte wird über die Keyboards die eine fast gruselige, unheimliche Stimmung abgerundet, also eine perfekte Soundmischung die übrigens auch noch sehr fett produziert wurde, sehr zum Verdruss mancher Underground Blackmetaller.
Die Scheibe enthält insgesamt zehn Tracks, die einfach nicht abwechslungsreicher sein könnten und auch so manchen Fan anderer Musikrichtungen begeistern könnte. Also schippert in den nächsten Plattenladen und zieht Euch das Teil mal rein. Viel Spaß beim Entdecken von Vielfältigkeit.

Monika

 Tracklist:
  1. Daemons
  2. Lex Talionis
  3. Quintessence
  4. Nightmare
  5. In Domine Sathana
  6. Release Me
  7. The Call Of The Aethyrs
  8. Dying
  9. Ad Noctis
  10. Under The Name Of Legion
Discographie:
1989 - Satanas Tedeum
1991 - Passage To Arcturo
1993 - Thy Mighty Contract
1995 - Non Serviam
1996 - Triarchy Of The Lost Lovers - Century Media
1997 - A Dead Poem - Century Media
1999 - Sleep Of The Angels - Century Media
2000 - Khronos - Century Media
2002 Review ansehen ... Genesis - Century Media
weitere Infos:

Homepage www.rotting-christ.com

Label: Century Media


weitere Links
Live-Reviews:

26.08.2005 bis 27.08.2005: Up From The Ground (Gemünden, Mainwiesen)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
Maintain Records
Remission Records
Alive
Firefield Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews