CD-Reviews

Maroon - When Worlds Collide

(Spielzeit: 43 min./VÖ: 24.03.2006)
Maroon - When Worlds Collide

Maroon aus den heimatlichen Gefilden gehören sicherlich zu den Bands der Stunde und konnten einen wohlverdienten Deal mit Century Media an Land ziehen, der die Truppe hoffentlich noch weiter nach vorne bringt.
When Worlds Collide bietet ebenso der Hardcore-, als auch der Death Metal Fraktion genügend fett brodelndes und zum Teil sehr melodisches Futter zum Überleben. Böse Zungen behaupten zwar, dass der Metalcore bereits wieder auf dem absteigenden Ast sei, so lange uns aber Granaten wie Maroon beschert werden, braucht sich wohl niemand ernsthafte Sorgen um den Fortbestand des zur Zeit so populären Genres zu machen. Ohnehin vermögen es Maroon, immer wieder typisch schwedische Gitarrenduelle einzubauen und in bester Endneunziger Melodic Death Metal Manier reihenweise Gefangene zu machen.
Die Metalcore typischen Breakdowns lockern die zum Teil wirklich fetten Bretterparts merklich und geschickt auf, so dass unter dem Strich ein Album ohne Fehl und Tadel attestiert werden kann, welches trotz (wegen?) des Sounds von Jacob Hansen zu überzeugen weiss, wenn man auch hin und wieder etwas übertrieben Druck in den Sound gepackt hat, der die Anlage im Dauerfeuer zu zerreissen droht, andererseits aber auch ein wenig Dynamik vermissen lässt.
Live kann man dieses Druckmonster wohl nur schwerlich reproduzieren, ich lasse mich jedoch sehr gerne eines besseren belehren. Ich hoffe, dass das wirklich langweilige Cover keine potenziellen Käufer vom Hörcheck abhält! Trotz optischem Fehltritt eine starke, hammerharte Platte.

Dirk

 Tracklist:
  1. 24HourHate
  2. And If I Lose, Welcome Annihilation
  3. Sirius
  4. Wake Up In Hell
  5. Annular Eclipse
  6. Arcturus
  7. Confessions Of The Heretic
  8. There Is Something You Will Never Erase
  9. The Omega Suite Pt. II
  10. Sword And Bullet
  11. Vermin
  12. Koo She
  13. Below Existence
Discographie:
1999 - The Initiate (MC)
2000 - Captive In The Room Of The Conspirator - Kerosene Recordings (MCD)
2002 - Antagonist - Catalyst Records
2004 - Endorsed By Hate - Alveran Records
2006 Review ansehen ... When Worlds Collide - Century Media
weitere Infos:

Homepage www.maroonhate.com

Label: Century Media


weitere Links
Interviews:

Interview: Maroon, 22.03.2006 man sollte sich schon gut verstehen, sonst können vier oder sechs Wochen Tour ganz schnell zu Zerreissprobe werden

Live-Reviews:

16.08.2007 bis 18.08.2007: Summer Breeze 2007 (Dinkelsbühl)
07.08.2008 bis 09.08.2008: Party San Open Air (Bad Berka)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
Remission Records
Firefield Records
Thundering Records
Victory Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews