CD-Reviews

Vader - The Art Of War

(Spielzeit: 15 min./VÖ: 14.11.2005)
Vader - The Art Of War

Vader hauen mal wieder eine neue Scheibe raus. Die vier Polen sind einfach unverwüstlich, stets auf allen Bühnen der Welt präsent und kommen in aller Regelmäßigkeit mit weiteren Releases angeschippert.
Nach dem kürzlichen sowie höchst bedauerlichen Tod ihres Drummers Krzysztof meldet man sich nun mit der Mini CD The Art Of War zurück als sei quasi nichts geschehen. Selbstredend haben die Polen das neue Album ihrem verblichenen Drummer gewidmet. Neuzugang Datay allerdings macht seine Sache derart gut und präzise, wie kürzlich auch bei den Liveshows zu bewundern war, dass einem Angst und Bange wird.
Sechs neue Tracks nebst Video, allesamt superb und druckvoll produziert sowie höchst ansprechend verpackt, machen klar, wer in Europa zur Spitze der Death Metal Legionen zu zählen ist. Rasend schnelle Blastspeed Parts, donnernde Bässe, schneidende Gitarren, fette Brüllgrowls obenauf, kurzum: Der über Regain Records veröffentlichte Kurzplayer der Polen ist in allen Belangen perfekt und überaus hochklassig.
Derzeit sind die Herren ja auf Tour mit Rotting Christ und ein paar weiteren Bands. Dass die Herren nicht gerade spielfaul sind, sondern den Death Metal intensiv leben sieht man an der horrenden Anzahl von derzeit unglaublichen 60 Gigs in zwei Monaten der laufenden Tour. Dieses Pensum an jahrelanger spielerischer Erfahrung hört man The Art Of War ganz deutlich an, unabhängig davon, dass die Herren abseits der Bühne eher zu den sehr verschlossenen Charakteren gehören und nicht viel auf Fannähe setzen.
Bei Vader spricht einfach die Musik für sich, man liebt sie oder man hasst sie. Es dürfte allerdings ernsthaft schwer fallen, The Art Of War nicht zu lieben ...

Dirk

 Tracklist:
  1. Para Bellum (Intro)
  2. This Is The War
  3. Lead Us!!!
  4. Banners On The Wind (Intro Nr. 2)
  5. What Colour Is Your Blood
  6. Death In Silence
  7. Videoclip »This Is The War«
Discographie:
1989 - Necrolust (Demo)
1990 - Morbid Reich (Demo)
1993 - The Darkest Age-Live
1993 - The Ultimate Incantation - Earache
1994 - Sothis - Repulse Records (MCD)
1995 - De Profundis - Impact Records
1995 - An Act Of Darkness/I.F.Y - Impact Records (EP)
1996 - Future Of The Past - Impact Records
1997 - Reborn In Chaos - Hammerheart Records
1997 - Black To The Blind
1998 - Kingdom - Impact Records (MCD)
1998 - Vision And Voice (VHS)
1998 - Live In Japan - Impact Records
2000 - Litany - Metal Blade
2001 - Reign Forever World - Metal Blade (MCD)
2002 - Revelations - Metal Blade
2003 - Blood - Metal Blade
2004 - The Beast - Empire Records
2004 - Beware The Beast - Metal Blade (MCD)
2005 Review ansehen ... The Art Of War - Regain Records (MCD)
weitere Infos:

Homepage www.vader.pl

Label: Regain Records


weitere Links
Live-Reviews:

25.05.2007 bis 27.05.2007: Rock Hard-Festival (Gelsenkirchen, Amphietheater)


Diese Seite wurde 0 mal kommentiert

Kommentar schreiben







1
Artikel
diesen Artikel per Email verschicken:
Email
 Suchen
In den CD-Reviews nach:
am meisten gelesen:
Bewertung
Artikel bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
CD bewerten:

Stimmen: keine
Punkte: 0/5
Bestellen
Partner
Thundering Records
SPV
Bad Land Records
Roadrunner Records
 Live-Reviews
25.12.2008
4. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
07.08.2008
bis
09.08.2008

Party San Open Air
Bad Berka
09.05.2008
bis
11.05.2008

Rock Hard Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
25.12.2007
3. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
01.11.2007
Powerwolf
Saarbrücken, Garage
16.08.2007
bis
18.08.2007

Summer Breeze 2007
Dinkelsbühl
11.08.2007
Powerwolf
St. Ingbert, Holzstock-Festival
04.08.2007
bis
06.08.2007

18. Wacken Open Air
Wacken
19.07.2007
Pink Cream 69
Saarbrücken, Roxy
05.06.2007
bis
09.06.2007

Swedenrock-Festival
Sölvesborg (S)
25.05.2007
bis
27.05.2007

Rock Hard-Festival
Gelsenkirchen, Amphietheater
26.12.2006
2. Masters Of Cassel-Festival
Kassel, Nachthallen
18.08.2006
bis
19.08.2006

Summer Breeze 2006
Dinkelsbühl
03.08.2006
bis
05.08.2006

17. Wacken Open Air
Wacken
28.07.2006
bis
29.07.2006

Rock Of Ages-Festival
Seebronn
Statistik
1590 CD-Reviews
282 Underground-CDs
24 DVD-Reviews
159 Interviews
124 Live-Reviews